Das Herbstmesse-Jubiläumsjahr

Die Tradition der Basler Herbstmesse geht zurück auf das Jahr 1471, als Kaiser Friedrich III. der Stadt Basel «für alle Zeiten» das Privileg erteilte, jährlich zwei Jahrmärkte durchzuführen – einen vor Pfingsten und einen vor St. Martin. Die Frühlingsmesse wurde bereits 1494 wieder eingestellt. Die Basler Herbstmesse hingegen ist bis heute ein lebendiges Kulturgut der Stadt.

Während des Jubiläumsjahrs werden bis zum Einläuten der Herbstmesse 2021 auf verschiedenen Plätzen in der Basler Innenstadt Messeerlebnisse präsentiert. Das 550-Jahre-Jubiläum wird auch am Bahnhof SBB sichtbar, wo während des Jubiläumsjahrs eine Countdown-Clock die verbleibende Zeit bis zur Herbstmesse 2021 abzählt. Sowohl der Münsterplatz, der Centralbahnplatz als auch die Mittlere Brücke werden zeitweise mit Jubiläumsfahnen geschmückt.

nach oben

Messeerlebnis auf verschiedenen Plätzen

Das Jubiläumsjahr startete am 24. Oktober 2020 auf dem Münsterplatz mit Confiserieangeboten und dem Riesenrad, welches bis am 3. Januar 2021 in Betrieb war.

Auf einem informativen Rundgang können die Besucherinnen und Besucher das ganze Jahr Interessantes über die Geschichte, Hintergründe und Traditionen der Basler Herbstmesse erfahren. Drei der vier Informationssäulen können momentan auf der Wohlterrasse beim Kleinbasler Brückenkopf besichtigt werden, eine Informationssäule steht auf dem Barfüsserplatz. 

Mehr zum Inforundgang

nach oben

Bildergalerie

Zoom

Am 24. Oktober 2020 startete das Jubiläumsjahr.

Zoom

Messeglöckner Franz Baur läutet für einmal nicht die Herbstmesse, sondern das Jubiläumsjahr ein.

Zoom

Orgelspiel auf dem Münsterplatz zum Einläuten des Jubiläumsjahrs.

Zoom

Die Countdownclock am Bahnhof Basel SBB zählt während dem Jubiläumsjahr die Zeit bis zum Start der Herbstmesse 2021.

Zoom

Das Riesenrad auf dem Münsterplatz bot unter anderem rund 6'000 Schülerinnen und Schülern grosse Freude.

Zoom

Inforundgang, Riesenrad und Confiserie auf dem Münsterplatz.

Zoom

Zum ersten Mal konnte man auch noch im Dezember Riesenrad fahren und den Blick über die funkelnde Weihnachtsstadt geniessen.

Zoom

Die Confiserien Wolf, Glaser und Leuppi verkauften auf dem Münsterplatz beliebte Herbstmesse-Spezialitäten...

Zoom

...und dies bis in die Weihnachtszeit.

nach oben

Drohnenflug rund um das Riesenrad auf dem Münsterplatz im Dezember 2020

nach oben